Nachbarschaftsgrundschule Betzweiler-Wälde/24-Höfe

Nachbarschaftsgrundschule Betzweiler-Wälde/24-Höfe

Nachbarschaftsgrundschule Betzweiler-Wälde/24-Höfe

Nachbarschaftsgrundschule Betzweiler-Wälde/24-Höfe
Am Obelsbach 6
72290 Loßburg OT Betzweiler

Tel.: 07455/2180     Fax.: 07455/335380     E-Mail: I.Joos@lossburg.de

 

 

Schulleitung: Rektorin Iris Joos

Kollegium: Heike-Catrin Baus – Jasmin Mäntele – Simon Giebler

Sekretärin: Peggy Moser

Hausmeister: Dietmar Walz

Schulträger: Gemeinde Loßburg

Schulart: Grundschule

Einzugsbereich: Betzweiler, Wälde, 24-Höfe

Schülerzahl: 41 – 3 jahrgangsübergreifende Klassen

Aus unserem Schulprofil

  • Förderung der Gesamtpersönlichkeit des Kindes
  • Förderung der allgemeingültigen Regeln des Zusammenlebens
  • Herausbildung einer Arbeitshaltung und Einübung verschiedener Arbeitstechniken, die den heutigen Anforderungen entsprechen
  • Vermittlung der Lerninhalte durch ganzheitlichen Unterricht
  • Förderung der Körperwahrnehmung durch tägliche Bewegungszeit + Gleichgewichtsschulung
  • Aufbau und Förderung der kreativ-künstlerischen Fähigkeiten
  • Hinführung zu einem verantwortlichen Umgang mit den Neuen Medien

Schulspezifische Schwerpunkte

  • Die Kinder erhalten in Kleingruppen eine individuelle Förderung ab Klasse 1 im Fach Deutsch ( LRS-Standort Betzweiler ) und Mathe (Dyskalkulie) nach vorangegangener Diagnostik.
  • Leseförderung aller Klassen durch eine spezielle Lesestunde und den Einsatz von Lesepaten / des Bankbuches / Autorenlesungen, Antolin-Leseförderung als freiwilliges Angebot.
  • Spezielle Nachmittagsangebote (zwischen 14:30 – 16:00 Uhr) als Lern-Spielzeit für alle Klassen (Lern-Spiel-Spaß-Nachmittag), ergänzt durch vielseitige Elternangebote (teilweise mit Unterstützung der Lehrer).
  • Tägliche Bewegungszeiten in und außerhalb des Unterrichts, vielseitiges Spielmaterial steht zur Verfügung, spezielle 2. Pause am Vormittag als „bewegte Schule“ (Beschu). Seit 2013/14 Gleichgewichtsschulungsprogramm (täglich) zu Beginn jeder Stunde.
  • Theater-AG/PC-AG (je nach Verfügbarkeit).
  • Regelmäßige Besuche von Theater und anderen kulturellen Einrichtungen, vertiefte Kooperation mit dem ortsansässigen Kindergarten und jährliche Gemeinschaftsprojekte wie Laternenfest.
  • Schulsozialarbeit nach Absprache durch Peter Krause, Diplom-Sozialpädagoge (FH)

Geschichte der Nachbarschaftsgrundschule Betzweiler-Wälde/24-Höfe
Ursprünglich hatte die Grundschule zwei Standorte, nämlich Betzweiler und 24-Höfe. 1990 wurde durch den Bau der Turnhalle die Möglichkeit geschaffen, den Schülern angemessenen Sportunterricht bieten zu können und durch den Erweiterungsbau 1996 konnten endlich alle Klassen in einem neu sanierten Gebäude in Betzweiler untergebracht werden.
Bis 2006 war die Gemeinde Betzweiler-Wälde selbstständig. Seit dem 01.01.2007 gehört sie durch die Eingemeindung zu Loßburg, die Grundschule wird aber auch weiterhin eigenständig geleitet.