Ricke-Hexa

Ricke-Hexa

Im Jahr 2016 entwickelte sich bei einer kleinen Gruppe von Fasnetsfreunden der Wunsch nach einer eigenen Hexengruppe. Auf der Suche nach einem geschichtlichen Hintergrund entdeckten wir die Geschichte der Ricke aus Betzweiler im Heimatbuch der Gemeinde. Daraufhin wurde das Häs entworfen und von unserem Maskenschnitzer eine Maske nach unseren Vorstellungen angefertigt.

Die Hexe besteht aus einer handgefertigten Holzmaske mit echtem Rosshaar und einem Häs in den Farben blau, schwarz und grün. Jede Hexe trägt außerdem ein grünes Kopftuch, einen grünen und einen schwarzen Strumpf, Strohschuhe und schwarze Handschuhe. In der Fasnetssaison 2017 konnten wir uns dann endlich zum ersten Mal der Öffentlichkeit bei einigen Veranstaltungen präsentieren. In der Fasnetssaison 2018 konnten wir die Umzüge zum ersten Mal mit unserem Hexenwagen bestreiten. Ebenfalls seit 2018 sind wir eingetragener Verein. Mittlerweile besteht unser Verein aus 40 aktiven und 11 passiven Mitgliedern aus Betzweiler-Wälde und den umliegenden Gemeinden. Dazu gehören 6 Kinderhexen welche ebenfalls ein Häs, jedoch keine Maske tragen. Die Fasnetssaison beginnt jedes Jahr am Abend des 05. Januar mit dem Abstauben der Hexen und der dazugehörigen Taufe der Neuhexen.