Grusswort Ortsvorsteher

Grußwort von Ortsvorsteher Hans-Ulrich Wößner


900 Jahre Betzweiler – ein guter Grund zum Feiern

Betzweiler darf und will in diesem Jahr seinen 900. Geburtstag feiern. Ein gesetztes Alter könnte man sagen – mit viel Geschichte, Erlebnissen und gewachsenen Ortsstrukturen. In der Wahrnehmung heute und vor allem in der Wirkung nach innen in unsere bürgerliche Gemeinde vor Ort aber auch nach außen aktiv und attraktiv für alle Bürgerinnen und Bürger.

Wir sind eine jung gebliebene Ortschaft. Voller Freude über unsere Lage weil wir umgeben sind von Natur, Wald und Wiesen. Unser wunderschönes Naturschutzgebiet, die Heimbachaue, verbindet (geographisch gesehen) Betzweiler mit Wälde. Wir sind stolz auf unseren Ort, das gemeinschaftliche Leben und damit auch auf uns als Bürgerinnen und Bürger. Wir haben eine aktive und breit aufgestellte Vereinskultur. Schule, Kindergarten und Kinderkrippe sind die Grundlage für ein für alle Generationen gemeinschaftliches Leben vor Ort. Gleich mehrere Kirchengemeinschaften zeugen von der Vielfältigkeit und Offenheit in der Bürgerschaft. Und für die notwendige Sicherheit sorgt unsere sehr gut aufgestellte Feuerwehr. Dazu dann noch der Handel und das Gewerbe welches sich über die letzten Jahre im Gewerbegebiet an der Landesstrasse angesiedelt hat.

Also viele gute Gründe um hier gut leben zu können. Lassen Sie uns das gemeinsam an diesem Festwochenende feiern.

Unsere zahlreichen Vereine und Institutionen haben sich ein schönes Programm einfallen lassen und freuen sich darauf Sie in und rund um die Heimbachhalle willkommen zu heißen.

 

Es grüßt Sie freundlich und freut sich auf Sie

Hans-Ulrich Wößner
Ortsvorsteher Betzweiler-Wälde